Samstag, 2. Juli 2016

Filmnacht mit Oreo-Popcorn

Sonne, Wolken, Wind und Regen wechselten sich in der letzten Zeit wie auf einem 
Karussell miteinander ab. 

Morgens leicht bewölkt...

mittags herrlicher Sonnenschein...
abends Regen mit teils heftigen Gewittern.

Wenn das geplante Outdoor-Programm mal wieder ins Wasser fällt, bereite ich für alle 
eine große Portion Popcorn zu und wir machen es uns mit einem schönen Film im neuen 
Kinozimmer gemütlich.

Oder wir rücken auf dem Sofa etwas zusammen und feuern mit Freunden begeisternd 

unsere Fußballjungs an.





Nach dem bequemen und stilechten samtroten Sofa habe ich lange suchen müssen und 
bin schließlich bei Habitat fündig geworden. 

Die beiden Hocker lassen sich so an das Sofa heranrücken, dass eine große Liegefläche 
entsteht und auch einmal ganz spontan Gäste übernachten können.





Die beiden Wandlampen und die Lightbox sind Marke Eigenbau - die Lightbox werde 
ich euch demnächst in einem gesonderten DIY-Blogpost vorstellen.





Seitdem ich im letzten Jahr eine Wand in Jules Harlekinzimmer mit Kreidefarbe 
gestrichen habe, bin ich ganz verliebt in die samtigen Farbtöne von Painting the Past.
Die Farben auf Wasserbasis lassen sich leicht verarbeiten, trocknen geruchsarm auf 
und hinterlassen eine typische pudrige Oberfläche.

Der warme graue Farbton "Putty" harmoniert wie ich finde traumhaft schön mit 
dem dunkelroten Ton des Sofas und schafft eine Atmosphäre wie in den einstigen 
Lichtspieltheatern.






Mit diesem Popcorn-Rezept ist der Film-/Fußballabend garantiert gerettet.

Oreo-Popcorn

100 g Popcornmais
4 EL Öl
10 Oreo-Kekse
100 g weiße Schokolade

Öl in einem großen Topf erhitzen. 
Mais dazugeben, so dass der Topfboden gleichmäßig bedeckt ist.
Topf mit einem Deckel schließen und den Mais bei mittlerer Hitze aufpoppen lassen.
Dabei immer mal wieder am geschlossenen Topf rütteln.

Oreo-Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz zerkleinern.
Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen, über das Popcorn gießen und gut 
durchmischen. Die zerkleinerten Oreo-Kekse dazugeben und unterrühren.








Weinrotes Samtsofa und Hocker von Habitat*
Kreidefarbe von Painting the Past über Laura Living*


Habt einen schönen Abend,

Sabine


*Kooperation

Kommentare:

  1. Das sind bestimmt tolle "Kinoabende"!
    Deine Lightbox sieht genial aus, da bin ich gespannt auf deinen Post dazu.
    Liebe Wochenendgrüsse Simone

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht so richtig kuschelig aus bei Euch.
    Aber auch edel.
    Und in der Atmosphäre kann es heute Abend nur ein Sieg geben, oder?
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der nächste Sieg aber bitte nicht mehr ganz so spannend.
      Das war gestern nichts für Herzschwache.
      Wünsch dir noch einen entspannten Sonntag,
      Sabine

      Löschen
  3. Wow, ein extra Kinozimmer!
    Weltklasse!
    Freunde von mir haben sogar zwei echte alte Kinosessel an der Wand.
    Das wäre noch das i-Tüpfelchen ...
    Aber auch ohne ist euer Zimmer toll geworden.
    Auf deinen Lightbox-Post bin ich auch schon gespannt.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Wow wie toll ist das denn ein eigenes Kinozimmer....
    Wunderschön genau wie deine Lightbox....auf die Post freue ich mich schon...
    Genau die richtige Alternative zu unserem Wetter....
    lecker dein Popcorn...
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Ein Kinozimmer zu haben ist ja super. Dabei sieht es auch sehr gemütlich aus.
    Und vom Popcorn würde ich mir gerne ein Schüsselchen nehmen. :-) Lecker!
    Auch ich bin gespannt auf den Lightbox-Post.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    endlich schaffe ich es mal wieder bei dir "vorbei" ...
    Was für eine tolle Idee: ein Kinozimmer!!!!
    Ich kann mir vorstellen, dass ihr da am Samstag gut gesessen habt, und zumindest die Gefahr,
    bei der Aufregung umzukippen, minimiert war! War das nicht spannend!!!???!!!
    Und für die momentane Wetterlage ist so ein Kinozimmer natürlich eine tolle Entschädigung!
    Die Idee mit den Oreo-Keksen muss ich mir merken, am Donnerstag steht hier eine kleine 16.-Geburtstagsnachfeier-und-morgen-beginnen-die-Ferien-Party-und-dann-ist-noch-Fußball-Rudelgucken an .... das wäre ja mal was Neues!
    An dich ganz liebe Grüße und auch ich freue mich auf das Lightbox-Posting, obwohl hier schon eine wohnt (aber davon kann man irgendwie nicht genug haben ;-) )
    Dunja

    AntwortenLöschen
  7. Das Sofa von Habitat sieht ja toll aus! Super Styling!

    AntwortenLöschen
  8. Oh ... klingt das KÖSTLICH ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. sehr schön eingerichtet! :) Besonders das Sofa und die Stehlampe gefällt mir sehr gut.

    lg, Zarah

    zarahester.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  10. uhhh, oreopopcorn klingt ja echt mal spannend. xD

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Sabine,
    danke für Deine lieben Worte auf meinem Blog. Ich habe Dich vor einigen Tagen entdeckt und in meine Blogrunde aufgenommen. Was ich bisher so sah, hat mir sehr gut gefallen. Deine Einrichtung ist auch mein Geschmack, da würde ich mich auch wohl fühlen. Du machst auch tolle Fotos - wow.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,
      ein herzliches Willkommen und Danke für deine schönen Worte.

      Löschen
  12. wow, wie cool! Tolle Bilder und das Popcorn :o!!!
    Sieht nach einem gemütlichen Abend aus!

    Herzlichst,
    Melissa von http://roseoffashion.de/

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Sabine,
    wow - das hat Kino-Atmosphäre!!! Toll eingerichtet...da macht das Filmschauen doppelt Spaß - natürlich mit leckerem Popcorn!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Super schöner Post und das Popcorn hört sich unglaublich lecker an *_*
    Die Fotos sind so schön. Da würde ich auch gern einen gemütlichen Kinoabend verbringen :)

    Liebe Grüße

    Franzi
    http://www.milkandhoney-lifestyle.de/

    AntwortenLöschen