Freitag, 22. Januar 2016

Vergängliche Eisdeko

In den letzten Tagen entstand auf unserem Gartentisch eine Kuchentafel mit ganz
besonderem Gebäck. Der eisige Frost hat die knirschend kalten Gugelhupfe fast von
ganz alleine gebacken.







Die Meteorologen sagen schon bald Tauwetter voraus. Das bedeutet das Todesurteil für
das schöne Eisgebäck und führt uns unweigerlich vor Augen, dass alles vergänglich ist,
was die Natur uns liefert.

Ein schönes Wochenende,
Sabine




Kommentare:

  1. Liebe Sabine,
    eine wunderschöne Idee und dann ist es fast schade, dass es bald wieder tauen soll. Muss ich mir mal merken, wenn wir bald unseren eigenen kleinen Garten haben.
    Schönes Wochenende!
    Liebe grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Gaaaaanz tolle Foto's von einer wunderschönen Idee ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine tolle Idee....! So einfach...!!! Schade, dass es jetzt wieder wärmer wird, sonst hätte ich das auch gleich mal probiert!

    Ganz liebe Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich eine wunderschöne Idee und tolle Fotos, liebe Sabine!
    Starte gut in die neue Woche!
    WunderBAHRe Grüße von Dunja ...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Sabine,
    ach...die schönen Eislichter!!! Es taut bei uns ganz heftig - leider! Falls es wider Erwarten nochmal kalt werden sollte, bin ich hoffentlich mit der Eislichterproduktion ein bisschen schneller.
    Es sieht sooo schön aus!!!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hier ist alles weg, heute war es so mild, da habe ich in der Sonne draußen gegessen. Deine Eiskuchen sind toll, was für eine schöne Winterdeko. Wie gut, dass Du sie hier konserviert hast.
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cora, genau das habe ich heute auch gemacht... in der Sonne draußen einen Kaffee getrunken... so schön!

      Löschen
  7. Wow was für eine schöne Deko!! Ein mega Hingucker für ein Essen mit Freunden.
    Liebe Grüsse
    Sunny von
    www.koschka.ch

    AntwortenLöschen
  8. na das nenne ich mal eine wunderschöne dekoidee, tolle fotos zeigst du uns hier, muss ich mir unbedingt merken und im nächsten winter - wenn es denn schön frostig ist - backe ich ebenfalls so wunderschöne eisgugelhupfe :-). LG von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen
  9. Ein 3-fach donnerndes HELAU
    aus Franken

    Melanie

    AntwortenLöschen