Sonntag, 23. August 2015

Mein Home-Office-Look - Upcycling No6 Schreibtischplatte

Wenn man in einem 80 Jahre alten Haus wohnt, entdeckt man im Keller immer
wieder altes Gerümpel neue Fundstücke. Mein Mann hat sich zum Beispiel wie
ein Kind gefreut, als er damals bei der Hausbesichtiung im Keller einen alten
Weinschrank entdeckt hat. (das war übrigens auch der ausschlaggebende Punkt,
warum wir uns für dieses Haus entschieden haben ;-)

Bereits vor Jahren kramte ich aus dem hintersten Winkel eine alte Kellertür hervor,
die offensichtlich nicht mehr in Gebrauch war. Und schon damals stand für mich fest:
"Das wird irgendwann einmal meine Schreibtischplatte."





Nachdem Jule zu ihrer Schwester nach oben in ihr neues Zimmer gezogen ist, 
konnte ich mir nun endlich mein eigenes Home Office einrichten.

Die Tischböcke gibt es für ein paar Euro beim Schweden. Das Türschloss und die
Klinke habe ich an der Tür gelassen, sie dienen mir als Scheren- und Garnhalter.



Stuhl und Paperbag habe ich bei WestwingNow, dem neuen Online-Einrichtungs-
haus von Westwing bestellt. Beides wurde bereits nach 3 Tagen geliefert.

Das finde ich schön bei WestwingNow
Man hat die Möglichkeit, aus einem festen Sortiment zu wählen. Wie oft wollte 
ich bei Westwing etwas bestellen und es war bereits vergriffen! 
Und man muss nicht lange warten, bis man seine neuen Lieblingsstücke erhält.
Außerdem gefällt mir sehr, dass man dort nach einem bestimmten Look shoppen 
kann (z.B. Skandi-Style), so wie es das ja auch bereits im Fashion-Bereich gibt.


















Bezugsquellen:
Stuhl und Paperbag von WestwingNow*
Nordal-Tischlampe von hier


Und wie sieht euer Lieblings-Einrichtungslook aus?

Liebe Grüße und eine schöne Woche,

Sabine



*Kooperation

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich richtig schön aus!
    Fast wie aus einem Katalog :)
    Hast du super gut gestaltet!

    Liebste Grüße,
    Nina von http://good-morningstarshine.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. einen wirklich schönen Arbeitsplatz hast du dir da geschaffen.

    wird wirklich mal Zeit, dass ich bei Westwing Now betelle.. aktuell sagt mein Geldbeutel nur leider "Nein!!! Du willst doch urlaub machen, oder etwa nacht?" Und schwingt den erhobenen Zeigefinger *seufz*
    naja.....
    läuft ja nicht davon udn es kommt j auch nicht mehr vor, dass etwas vergriffen ist ;)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    P.S.: bei mir gibt's grade ganz tolle Wölkchen für die Wand zu gewinnen und ich würde mich sehr freuen, wenn du mit in den Lostopf springst, denn der ist noch so leer....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Franzy, da schau ich doch gleich mal vorbei.

      Löschen
  3. Dein Home Office ist so schön <3 Was für eine tolle upcycling Idee die Türe in eine Schreibtischplatte zu verwandeln. Super!
    Liebste Grüße
    http://thewickedyeye.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,
    wieder so eine tolle Idee - das nenne ich wirklich upcycling! Dein neues Home Office sieht superschön aus. Dass ihr das Haus wegen dem Weinschrank gekauft habt, war jetzt schon ein Witz, oder? Unser Haus ist bereits über 100 Jahre alt...und alle alten Schätze vom Keller sowie Dachboden sind ausgeschöpft (ich upcycle hier seit 27 Jahren) ! Vielleicht zeigst du ja mal das Corpus delicti - also den Weinschrank...

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wegen dem Weinschrank haben wir das Haus nicht gekauft, sondern wegen dem Wein, der sich darin befand!! ;-)
      Nein, das war natürlich ein Scherz! (auch das mit dem Wein)
      Der Weinschrank ist nichts Besonderes, aber mein Mann hat sich damals trotzdem gefreut, als die Vorbesitzer den Schrank nicht mitnehmen konnten, weil er schlicht und einfach nicht durch die Tür passte. Niemand weiß, wie der jemals da rein gekommen ist.

      Liebe Grüße,
      Sabine

      Löschen
  5. Liebe Sabine,
    wunderschöne Schreibtischecke! Mag den klaren Stil sehr gerne und bin wie du Westwingfan :).
    Mit dem paperbag liebäugel ich auch schon länger.
    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  6. Oh meine liebe Sabine!
    Dein Arbeitsplatz ist sooo toll! Er hat mich wieder daran erinnert was ich mir diesen Herbst / Winter unbedingt holen wollte! Ich finde deinen Stil echt klasse und finde es auch toll das du so viel upycicling Ideen mit einbringst :) Das ist doch so schön wenn man in einem alten Haus auf so tolle Funstücke stößt! ♥

    Ich wünsch dir noch eine schöne Woche meine Liebe!
    Deine Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Duni,
      danke für deinen netten Kommentar.
      Leider stößt man in diesem alten Haus nicht nur auf tolle Fundstücke im Keller, sondern manchmal auch auf unliebsame Überraschungen (z.B. plötzliche Risse in der Kellerdecke...)
      Die Projekte gehen einem in einem alten Haus nie aus.

      Liebe Grüße,
      Sabine

      Löschen
  7. ich liebe westwingnow!
    ziehe ende des Jahres mit meinem freund zusammen und da gucken wir schon verstohlen nach tollen Sachen und der Shop ist einfach toll!
    Ich sehe du hast eine Koop mit denen? darf ich fragen wie die aussah? :)

    Bei mir kannst du momentan übrigens ein Designer Besteck Set gewinnen
    Schau doch mal vorbei HIER

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie traumhaft schön dein Tür-Tisch geworden ist! <3 Der passt richtig toll zum Rest :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  9. Dein Schreibtisch sieht wirklich traumhaft aus! Wie direkt aus einem Möbelkatalog :)
    Arbeiten dort macht bestimmt sehr viel Spaß!

    Liebe Grüße,

    http://goldstaub-und-perlen.de/

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Sabine,

    mir gefällt dein Einrichtungsstil unheimlich gut ♥ Und ich liebe es ja, wenn man aus alten Sachen wieder etwas Neues erschafft – Upcycling ist was Tolles!

    Liebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen