Freitag, 24. April 2015

Individuelle Designteppiche

Was ist gemütlicher als lang ausgestreckt mit einem spannenden Buch vor der Nase auf dem Teppich zu liegen oder einfach darauf zu dösen? Und wie schön ist es, barfuß über den Teppich zu laufen und die Weichheit und Wärme unter den Füßen zu spüren?

Es ist schon Jahre her, als ich für die Kuschelecke meiner Tochter einen schönen Wollteppich suchte.
Jetzt, durch die Renovierung von Jules Zimmer, musste ich wieder daran denken.
Der Teppich sollte damals eine bestimmt Größe haben - eben passend für die Kuschelecke.
Und da er auch als Spielwiese für die Schleichpferde dienen sollte, war die Wunschfarbe grasgrün - 
das Bild ist von früher:




Ich habe wunderbare Teppiche mit den tollsten Mustern gefunden. Leider stimmte entweder die Farbe oder auch die Größe nicht. Aber am meisten enttäuschte mich, dass all die schönen Teppiche fast ausschließlich
aus 100% Kunstfasern hergestellt wurden.

Bei Nayla mit ihrer Firma Carpetzz habe ich damals den Wunschteppich gefunden, hergestellt aus
100% Neuseeland-Schurwolle.



Eine wundervolle und einzigartige Idee steckt hinter Carpetzz:
Der Kunde schickt sein Lieblingsdesign, -bild oder -muster und bestimmt die Größe und sogar die Form des Teppichs. Das kann ein Kindermalbild sein oder auch geometrisch moderne Muster.

Daraufhin wird der Teppich sehr aufwendig hergestellt:
Zuerst wird die Schurwolle laut Vorlage gefärbt, damit sie trocknen kann. Danach überträgt ein Zeichner das gewünschte Bild zunächst auf Papier, wo noch Änderungen vorgenommen werden können, und danach auf ein Baumwollstück, das so groß ist wie der Teppich. Dann wird der Teppich von Spezialisten geknüpft, eine Farbe nach der anderen. Zum Schluss werden jeweils zwei Latex- und Baumwollschichten auf der Rückseite des Teppichs angebracht.

So entstehen aus einem gemalten Bild individuelle einzigartige Teppich-Kunstwerke:







Das Büro von Carpetzz liegt in Oberfranken in Bayern, produziert wird in der Region Uttar Pradesh in Indien.

Ich freue mich sehr, dass Nayla von Carpetzz allen meinen Lesern einen Rabatt von 10% einräumt. Dazu bei der Bestellung einfach angeben, dass ihr von Bumblebee Hill kommt.


Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Sabine




Kommentare:

  1. wow, das ist ja eine total süße Idee mit den Teppichen!
    Sehr individuell und wirklich was Besonderes, gefällt mir.
    Liebst, Isa
    Besuch mich: My Makeup Addiction Confession

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du leider recht es ist wirklich schwer schöne Teppiche aus Naturfasern zu finden , ich stand kürzlich vor dem gleichen Problem. Danke für den Tip werde gleich mal dort vorbeischauen.
    Lieben Gruß, Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich toll an! Teppiche aus Kunstfasern kann ich nicht ausstehen...

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sabine,

    tolle Teppiche ... schöne Idee mit dem Gras ...

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich gebe dir so Recht! Teppiche aus Kunstfasern kann ich auch überhaupt nicht leiden :( Ich bin da immer froh das ich einen schönen Naturfaser Teppich von meiner Mami geerbt habe ♥ Aber das mit dem Gras ist wirklich eine tolle Idee!! :)

    Liebe Grüße,
    Duni ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sabine,
    der grüne Teppich und die Grashalme an der Wand wirken wie eine echte Wiese. Muss toll für den Kleinen sein. :) Ich hätte früher auch gern so eine Wiese im Haus gehabt hihi :) Die Teppiche sind echt genial. Das werde ich mir auf jeden Fall merken. Das eigene Motiv auf dem Teppich. Eine wahnsinnig tolle Idee! :)
    Wünsche dir eine schöne Woche! Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen! <3

    AntwortenLöschen