Sonntag, 14. September 2014

Schulanfang

Bei uns geht morgen wieder die Schule los. Um den Kindern den Schulbeginn etwas leichter zu machen, habe ich ihnen neue Trinkflaschen und Brotdosen bestellt. Außerdem bekommen sie kleine Schultüten, die ich nach dieser Anleitung ratzfatz gefaltet habe - ich habe dafür einfach einen Rest Tapete verwendet. Gefüllt habe ich die Schultüten mit selbst gebackenen Müsliriegeln mit Haselnüssen, Schokolade und Cranberries.



Brotdose von der holländischen Fa. Rosti Mepal (z.B. hier) und Trinkflasche von Sigg (z.B. hier)

Müsliriegel

500 gr. Haferflocken
etwas Butter
150 gr. ganze Haselnüsse
100 gr. Zartbitter-Schokolade
100 gr. getr. Cranberries
4 Eier
2 Eßl. Ahornsirup
1 Päckchen Vanillezucker

Haferflocken mit Butter anrösten. Haselnüsse und Zartbitter-Schokolade klein hacken und zusammen mit den Cranberries und den verquirlten Eiern zu den abgekühlten Haferflocken geben. Mit Ahornsirup und Vanillezucker nach Bedarf süßen. Die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und fest drücken. Bei 180 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. Noch warm schneiden.

Eine Idee zum Schulanfang: Den Stundenplan auf kleine Tafeln (z.B. vom Flohmarkt) mit abwaschbarem Flüssig-Kreidestift schreiben und an einer zentralen Stelle im Haus aufhängen. Das sieht nicht nur dekorativ aus sondern ist auch sehr praktisch, damit jeder genau weiß, wann er wie lange Schule hat.


Guten Schulanfang,
Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    die Müsliriegel schauen richtig appetitlich aus! Da kriegt man sofort Lust drauf.
    Schönen Schulanfang!
    Liebe Grüße,
    Nicole

    http://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine!
    Die Riegel sehen wirklich fantastisch aus! Ich habe letztens erst welche mit Cranberries und weißer Schokolade gegessen…nächstes Mal werden es diese hier werden.

    Danke auch für deine Rückmeldung auf meinem Blog :)
    LG, Isa
    (von http://kuechenbalkon.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    danke für dein Kommentar zu meinem Lissabon Eintrag!
    Habe mir deinen auch gleich angeschaut! ;)
    Und dann bin ich auf die Müsli-Riegel gestoßen! Tolle Idee, sieht lecker aus.
    Viele Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog ist der Hammer!! Nicht nur angenehm zu lesen, sondern auch anzusehen! Super! Der erste Blog, dem ich folgen werde!

    Liebste Grüße,
    Lara
    http://laklas.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Lara! So schöne Komplimente hört man doch gerne! :-)

      Herzliche Grüße,
      Sabine

      Löschen