Freitag, 6. Juni 2014

Erdbeer-Marmelade & Freebie Etiketten

Heute haben mich die Erdbeeren auf dem Markt so angelacht, dass ich gleich ein Paar Schälchen mit nach Hause nahm. Frische Erdbeer-Marmelade auf einer Scheibe Toast, die Butter etwas zerlaufen, und dazu einen cremigen Espresso. Ich könnte mich reinlegen!
Da ich keine Etiketten mehr hatte, habe ich schnell welche entworfen - natürlich Streifen-Etiketten. Ihr dürft sie gerne verwenden! Die Vorlage hier ist passend angelegt für die ablösbaren Etiketten von HERMA Nr. 4203 - es gibt nichts Nervigeres, als Etiketten von leeren Marmeladegläsern abzukratzen.



Erdbeer-Marmelade

1 kg Erdbeeren
1 Vanilleschote
1 Limette
Gelierzucker 2:1

Die Erdbeeren waschen, putzen, zerkleinern und in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und zu den Erdbeeren  geben. Den Saft der Limette ebenfalls dazu geben. Erdbeeren nach Packungsanleitung mit Gelierzucker 2:1 aufkochen und noch heiß in Gläser abfüllen.

Mein Tipp: Ich gefriere im Sommer einige Portionen frische Erdbeeren ein, damit ich im Winter immer mal wieder frische Erdbeer-Marmelade kochen kann.

Viel Spaß beim Genießen,
Sabine



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen