Samstag, 24. Mai 2014

Tipps für Lissabon

Vor Kurzem habe ich eine liebe Freundin in Lissabon besucht.
Beeindruckt hat mich an der Stadt, dass trotz der teilweise ärmlichen Verhältnisse die Höflichkeit, Rücksichtnahme und der Respekt besonders gegenüber älteren Menschen richtig gelebt wird.



Ihr müsst unbedingt die Puddingtörtchen im Pastéis de Belém probieren, ein wahres Hüftgold, oder einen Abstecher ins Café Pois machen. Das beste Eis gibt es im Santini.

Wenn ihr mit Kindern unterwegs seid, lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch im Ozeanarium. Aber Vorsicht: Bitte nicht mit einem IPad fotografieren, sonst kann es dir so ergehen wie einem Besucher. Der Seeotter hat ihn nicht mehr aus den Händen... ähm Pfoten gegeben.



Herzliche Grüße,
Beijinhos
Sabine










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen