Sonntag, 18. Mai 2014

Fruchtige Windbeutel

Mein Mann hat heute frische Erdbeeren mitgebracht. Das brachte meine Tochter auf die Idee, endlich einmal Windbeutel zu backen. Mit Sahne und Erdbeeren gefüllt war dies heute ein extrem leckerer Nachtisch. 




Windbeutel mit Erdbeeren

250 ml Wasser
100 gr. Butter
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
125 gr. Mehl
4 Eier

Wasser, Butter, Salz und Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Topf von der Platte nehmen, Mehl hineingeben und glattrühren, bis sich die Masse als Kloß vom Topf löst. Etwas abkühlen lassen und die Eier einzeln hineinrühren.

Häufchen auf Backblech spritzen und bei 200°C ca. 30 min backen. Danach abkühlen lassen, mit Sahne und Erdbeeren füllen und mit Puderzucker bestäuben.


Wir haben alle (ca. 30 Stück) vernichtet! Sie waren auch so schön klein, dass man sie mit einem Haps in den Mund stecken konnte.

Euch noch einen schönen Sonntag,
Sabine

1 Kommentar:

  1. Das sieht ja wirklich sehr sehr lecker aus...

    AntwortenLöschen